preview

Impressionen aus dem Speisesaal: Langsam füllt sich das Haus. Und weil das Hygienekonzept es erfordert, ...

... bildet sich im Speisesaal schon mal die ein oder andere Warteschlange. Immer mit Abstand natürlich! Und keine Angst: Es reicht wirklich für alle!

Um Ihnen einmal einen Eindruck zu vermitteln, wie Vollpension im Zeitalter von Corona abläuft, finden Sie hier einige Eindrücke vom Frühstück. Und: Die Gäste sind bestens gelaunt, wie man sieht!

Zunächst beim Betreten den Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen. Der darf nämlich, wie in allen Restaurants, erst am Tisch abgelegt werden. Und jetzt immer den Pfeilen folgen. Wenn Sie ohne Essen wieder auf der Terasse landen, dann haben Sie etwas nicht richtig gemacht oder sind gerade auf Diät.

Aber doch nicht bei unserem leckeren Essen!!

 men

Also schnell ran an die Frühstückstheke. Zum Glück gibt es gerade keine lange Schlange - und der Koch serviert auch noch persönlich!

 Getrnke

"Darf es noch ein Tässchen sein?" Aber sicher! So startet der Tag nicht nur sonnig, sondern auch gut gelaunt!

AbrumenAbräumen? Machen wir für Sie! Zumindest momentan.

Aber nur nicht daran gewöhnen, denn nach Corona weht da wieder ein anderer Wind...

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.