Kurtaxe / Bildungsreisen

Liebe Gäste, seit Mai 2017 ist nach vielen Jahren durch die Gemeinde Zinnowitz eine neue Kurtaxensatzung in Kraft gesetzt worden.

weiterlesen

Preise

Der Preis für eine Übernachtung in St. Otto setzt sich aus drei Teilen zusammen: aus dem Zimmerpreis, aus den Tagessätzen (Servicepaket), aus eventuellen Zusatzleistungen.

weiterlesen

familie

Familienreisen

Ferien für Sie, Ihre Familie und Freunde

Weil die Ferien zu den schönsten Tagen im Jahr gehören möchten wir, dass Sie Ihren Ferienaufenthalt bei uns ungezwungen, mit viel Freiraum für Sich und die Kinder, eben ganz besonders erholsam erleben.

 

weiter

Kinder- und Jugendreisen

Kita-, Jugend- und Klassenfahrten

Für Klassen- und Kitafahrten, für Sportverein-Trainingscamps und Musikvereinprobenwochenenden und viele andere ähnliche Veranstaltungen ist unser Haus bestens geeignet.

 

weiter

Veranstaltungen

Veranstaltungen im ganzen Jahr

Als Haus für Begegnung und Familie in Trägerschaft des Erzbistums Berlin, gibt es eine Fülle von eigenen Veranstaltungen, die wir Ihnen hier vorstellen und als unverbindliches Angebot nahe bringen möchten.

 

weiter

Schreibexerzitien mit Meditations- und Körperübungen

Sitzen. Gehen. Schreiben.

Schweigeexerzitien für junge Erwachsene

Mit Meditations- und Achtsamkeitsübungen in die Stille kommen und die Gegenwart Gottes auf uns wirken lassen. Im Sitzen, im Gehen und mit einfachen Yogaübungen darauf lauschen, was um uns und in uns ist. Im Schreiben und mit kleinen, kreativen Experimenten Worte finden für das, was sich auftut. Uns berühren lassen von all dem, was immer schon da war und sich JETZT zeigt.

Inspiriert von dem Motto „Schreiben heißt, sich selber lesen.“ (Max Frisch) und den unkonventionellen Wegen, die Jesus gegangen ist, machen wir uns in diesem Exerzitienkurs auf die Reise zu uns selbst und zu Gott, der in uns wohnt. Neben angeleiteten Übungen in der Gruppe und Impulsen zum Kreativwerden gibt es Zeit und Raum für Spaziergänge am Meer und ein Angebot für Einzelgespräche.

Der Kurs findet in durchgehendem Schweigen statt. In begleiteten Austauschrunden und dem Angebot zum Einzelgespräch gibt es aber die Möglichkeit Erfahrungen zu teilen und zu besprechen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Niemand muss sich beim Yoga verbiegen oder zum schriftlichen Selbstausdruck zwingen, vielmehr soll der Kurs Freiräume eröffnen, zu spüren, wohin es uns zieht und dem zu folgen, was uns fasziniert.

Für wen: Junge Erwachsene im Alter von 20 bis 36 Jahren

Für Studierende betragen die geförderten Gesamtkosten 200 €

Ltg.: Frau Juliane Link, Referentin der KSG Berlin und Referentin für Konzeptentwicklung Schulpastoral

Aktuelles und Veranstaltungstipps

"Berni dreht durch"

Bernsteinbohrwurm am "Otto-Strand"? Gibt's nicht? Aber sicher!

Weiterlesen...

Down & Mee(h) "Vor-Advent"

Vom 18.11.-20.11.2022 laden wir ein zu unserem nächsten Down & Mee(h)r Familienwochenende, das ...

Weiterlesen...

Patentier "Poncho"

Seit dem 1. August hat St. Otto ein Patentier ...

Weiterlesen...

Mit dem Wind

... ist er schon wieder vorbei, der Sommer mit seinen langen, hellen Tagen voll von Sonnenschein, luftiger Kleidung und ausgelassener Urlaubsstimmung. Lesen Sie mehr

Weiterlesen...

Partner

St. Otto Zinnowitz auf der Insel Usedom

Katholische Kirchengemeinde
"Stella Maris" Usedom


wenn Sie Kontakt zu einer Kirchengemeinde
und ihren Angeboten suchen

 

weiter

Erzbischöfliches Ordinariat
Berlin


Doch denkt nicht mehr an das, was früher geschah,
schaut nicht mehr auf das, was längst vergangen ist.

 

weiter

Benediktinerabtei Plankstetten
Berching


Seit fast 900 Jahren beten und arbeiten Benediktinermönche in Plankstetten.

 

weiter

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.